14 Jan Was Ist Epidural Stimulation?

 

Epidural Stimulation ist eine revolutionäre Behandlung, die das Potenzial hat, das Leben von weltweit Millionen Menschen, die mit einer Rückenmarksverletzung leben, zu verändern.

ABER WAS IST EPIDURAL STIMULATION UND WIE FUNKTIONIERT SIE?

Das Verfahren umfasst die Erzeugung eines kontinuierlichen elektrischen Impulses an bestimmten Punkten am unteren Teil des Rückenmarks eines Patienten.

Eine kleine, chirurgisch implantierte Vorrichtung wird mit dem Rückenmark verdrahtet und von außen durch eine Fernsteuerung gesteuert.

Das animierte Video unten zeigt die Funktion der Epidural Stimulation…

 

Nach Implantation “reaktivieren” die Impulse aus dem Gerät die Nervenzellen im Rückenmark und bilden den Anschluss zur Stelle der Verletzung.

Nachdem sich das Epidural Stimulationsgerät an Ort und Stelle befindet, durchläuft der Patient einen Physiotherapie Kurs, der es seinem Gehirn, Muskeln und Nerven ermöglicht zu “lernen”, wie sie konsequent willkürliche Bewegungen erzeugen können, wenn das Gerät eingeschaltet ist

Als Ergebnis des Verfahrens kann der Patient in die Lage versetzt werden, die Kontrolle bestimmter Körperfunktionen, wie Bewegung der Beine, zum ersten Mal nach der Verletzung, wiederzuerlangen.

Unten ist ein Video von Szymon, einem unserer Patienten, der vor kurzem die Behandlung erhalten hat. Hier zeigt er, was mit Hilfe von Epidural Stimulation möglich gemacht werden kann…

 

Besuchen Sie die Abschnitte Behandlung und Forschung auf unserer Website, um mehr über dieses bahnbrechende Verfahren herauszufinden.

Besuchen Sie auch unsere Social-Media-Seiten, um über unsere Arbeiten und Fortschritte auf dem Laufenden zu bleiben: