FAQ Häufig gestellte Fragen

Der grosse schritt nach vorn - Durchbruch bei behandlung von SCI

UNSERE UMFASSENDE BEHANDLUNG UND REHABILITATION FÜR RÜCKENMARKSVERLETZUNGEN (SCI) HABEN EINIGE AUSGEZEICHNETE ERGEBNISSE ERZIELT

Hier ist eine Liste der von unseren potenziellen Patienten am häufigsten gestellten Fragen und unsere Antworten. Wenn Sie die Antwort auf Ihre Fragen hier nicht finden, wenden Sie sich bitte direkt an uns.


Was ist epidural rückenmarks-stimulation?

Epidural elektrische Stimulation des Rückenmarks ist die Anwendung eines elektrischen Impulses zum unteren Teil des Rückenmarks. Bei dieser Technik wird eine spezielle Vorrichtung chirurgisch in den Epiduralraum implantiert. Beim Einschalten liefert sie niederfrequente elektrische Ströme an das Rückenmark, die das Nervensystem in eine Antwort an die Muskeln zu übersetzen vermag.



epidural-stimulation-faq


epidural-stimulation-faq

WAS IST DER UNTERSCHIED, DER EPIDURAL RÜCKENMARKS-STIMULATION ZU EINEM DURCHBRUCH IN DER MEDIZINISCHEN BEHANDLUNG MACHT?

Es gab neuere Forschungen in den USA, an denen vier Männer mit Rückenmarksverletzungen beteiligt waren, die vor der Implantation eines  Epidural-Stimulators nicht in der Lage waren ihre unteren Extremitäten zu bewegen. Der Durchbruch gelang, als man entdeckte, wie man das Gerät punktgenau mit dem Nervensystem verbinden kann.

Der Stimulator lieferte elektrische Ströme zum unteren Rückenmark der Teilnehmer. Dieser kontinuierliche Strom ahmt die normalerweise durch das Gehirn gelieferten Impulse nach und ermöglicht damit das Rückenmark, jene Körperbewegungen zu steuern.




WIE ERFOLGREICH WAREN DIE BEHANDLUNGEN BISHER?

Jeder Patient, der den Epidural-Stimulator bisher erhalten hat, war in der Lage, schnell zu lernen, selbstständig die Muskelaktivität während der Stimulation zu steuern. Die Verbesserungen schritten mit umfassender Rehabilitation und Bewegungstraining voran. Eine Follow-up Dokumentation, veröffentlicht im Juli 2015 zeigt, alle 4 Männer waren nach umfangreicher Rehabilitation in der Lage zu stehen. https://epiduralstimulationnow.com/de/forschung/



epidural-stimulation-faq


epidural-stimulation-faq

WELCHE ERGEBNISSE ERZIELT RÜCKENMARKS-STIMULATION IN KOMBINATION MIT EINER MESENCHIMALEN STAMMZELLEN BEHANDLUNG?

Stimulation Patienten, die auch mesenchymale Stammzellen empfangen haben viel schneller Verbesserungen zeigten, als Patienten die lediglich Epidural Stimulation allein erhielten, diese Verbesserungen waren weitaus bemerkenswerter. Zum Beispiel der erste Patient, der Epidural Stimulation in Kombination mit mesenchymalen Stammzellen Behandlung und umfangreiche Reha / Training bekam brauchte nur 7 Wochen, um eine Phase der Verbesserung zu erreichen, die bei Patienten, die nur Epidural Stimulation erhalten hatten rund 7 Monate dauerte.

Es wird beobachtet, dass die EpiduralMesenchymale Stammzellen (MS) Behandlung spielt eine wichtige Rolle bei der Reparatur des verletzten Rückenmarks und helfen bei epidural Stimulation, viel schneller neue Nervenbahnen zu erstellen.

MSCs Behandlung allein, hat ebenfalls seit Jahren SCI-Patienten sehr geholfen. https://epiduralstimulationnow.com/de/die-behandlung/




WAS IST NOCH IM BEHANDLUNGSPAKET ENTHALTEN?

Das Behandlungspaket ist umfassend und „all inclusive.“ Es enthält eine umfangreiche Stammzellen Behandlung (150 Millionen oder mehr mesenchymale Stammzellen), umfangreiche Reha und Bewegungstraining (einschließlich Zuordnung des Gerätes, ausgerichtet auf den Zustand des Patienten) und umfassende unterstützende Therapien wie hyperbare Sauerstoffkammer, Aqua-Therapie, Akupunktur, und Ernährungstherapie. Rund 150 geplante Einzelsitzungen während des Krankenhausaufenthaltes inbegriffen. Diese einzigartige Kombination macht dieses Behandlungspaket zur weltweit umfangreichsten Behandlung von Rückenmarksverletzungen, die derzeit für Patienten zur Verfügung steht. https://epiduralstimulationnow.com/de/die-behandlung/



epidural-stimulation-faq


epidural-stimulation-faq

WIE WICHTIG IST DIE REHABILITATION UND TRAINING IN DIESEM BEHANDLUNGSPAKET PAKET?

Zum einen enthält die Reha das „Mapping“ Verfahren, bei dem das Gerät für den Zustand des Patienten über mehrere Stimulationssitzungen über einen Monat kalibriert wird.

Zweitens haben umfangreiche Rehabilitation und Muskeltraining große Vorteile bei Rückenmarksverletzungen der Patienten durch Erhöhung der motorischen Funktion, Muskelkraft, Gleichgewicht und Koordination gezeigt. Es wird angenommen, dass umfangreiches Muskeltraining zu neuen Nervenbahnen entlang des verletzten Rückenmarks führt und so die Kommunikation zwischen Rückenmark und Gehirn fördert.




IST DIE OPERATION SEHR INVASIV?

Die Operation selbst ist hoch spezialisiert, aber minimal invasiv. Während des Verfahrens werden mehrere Elektroden auf den unteren Ebenen des Rückenmarks, in den Epiduralraum über den Nervenwurzeln platziert und das Impulsgenerator-Gerät wird in der Nähe unter der Haut (subkutan) eingesetzt. Dies dauert 2 bis 3 Stunden und das Training kann in wenigen Tagen danach beginnen.



epidural-stimulation-faq


epidural-stimulation-faq

WAS SIND DIE MÖGLICHEN NEBENWIRKUNGEN?

Es sind keine ernsthaften Nebenwirkungen mit dem Verfahren verbunden, weil es sich dabei um eine minimal-invasive Chirurgie handelt. Die möglichen Nebenwirkungen wie Hautausschlag oder Infektion um die Einschnitt Stelle, sind nicht schwerwiegend und sind leicht behandelbar.




GIBT ES NOCH WEITERE ARTEN VON EPIDURAL STIMMULATION IN DER HEUTIGEN MEDIZIN?

Epidural elektrische Stimulation des Rückenmarks ist die Anwendung eines elektrischen Stroms zum unteren Teil des Rückenmarks. Bei dieser Technik wird eine spezielle Vorrichtung chirurgisch in den Epiduralraum implantiert. Beim Einschalten liefert ein Gerät niederfrequente elektrische Ströme an das Rückenmark, die das Nervensystem in eine Antwort an die Muskeln zu übersetzen vermag.



epidural-stimulation-faq


epidural-stimulation-faq

WIE LANGE VERBLEIBT DER EPIDURAL STIMULATOR IM KÖRPER?

Die Elektrodenplatten sind ausgerichtet, um dauerhaft im Körper zu bleiben, aber das Neurostimulationsgerät (der Teil, der auch die Batterie enthält) hat eine Akkulaufzeit von bis zu 9 Jahren und sollte nach diesem Zeitraum ersetzt werden.




WER EIGNENT SICH FÜR EPIDURAL RÜCKENMARKS-STIMULATION?

Forschung und Fallstudien zeigen, dass Epidural Stimulation funktioniert, um sowohl vollständige als auch teilweise Verletzungen des Rückenmarks zu behandeln. Alle bisher behandelten Patienten kamen mit chronischen Rückenmarksverletzungen, die Ärzte glauben, dass die Epidural Stimulation auch für sehr alte Verletzungen gut funktionieren kann. Ausführliche Informationen finden Sie unter https://epiduralstimulationnow.com/de/erfolgsgeschichten/ + “Könnten Sie der nächste Patient sein?“



epidural-stimulation-faq


epidural-stimulation-faq

WELCHE ERGEBNISSE SIND BEI RÜCKENMARKSVERLETZUNGEN MÖGLICH?

Weltweit wurden bisher gute Ergebnisse bei der Behandlung von Patienten erzielt. Wie bei allen medizinischen Verfahren gibt es Unterschiede zwischen den Patienten und somit ist kein individuelles Behandlungsergebnis gewährleistet.

Typische Ergebnisse waren:

 

  • Während der Stimulator aktiviert ist, können Hüften, Beine, Knie, Knöchel und Zehen selbstständig bewegt werden
  • Während der Stimulator eingeschaltet ist, gewannen Patienten die Fähigkeit zurück ihr Eigengewicht ohne Unterstützung zu tragen
  • Wachstum der Muskelmasse
  • Blutdruck stabilisiert
  • Müdigkeit verringert
  • Über einen gewissen Zeitraum können die Stimulationsstufen reduziert werden
  • Darm, Blase und Geschlechtsorgan Funktionen werden verbessert
  • Regulierung der Körpertemperatur wird verbessert